Gesundheitspraxis Vital
4058 Basel


Was ist Hypnose

Hypnose hat längst den mystischen Charakter abgelegt und wird immer mehr als hilfreiche Unterstützung genutzt.
Durch Hypnose können störende, schon manifestierte Eigenschaften und Verhalten, die in unserem Unterbewusstsein als "Programme" ablaufen, durch unterstützende und fördernde "Programme" ersetzt werden.
Hypnose macht den direkten Kontakt mit dem Unterbewusstsein möglich. Hier können auch vergessene "Ursachen" für störende "Wirkungen" betrachtet und aufgelöst werden.

Hypnose ist ein schlafähnlicher Zustand, bei dem das Bewusstsein wach, aber eingeschränkt ist. Diesen Zustand bei dem das Bewusstsein wach, aber eingeschränkt ist, nennt man Trance. Es gibt verschiedene Trance- Stufen: leicht, mittel, tief, wobei die Übergänge oft nicht merkbar sind. Leichte Trancezustände erleben wir auch im ganz normalen Tagesablauf, zum Beispiel, wenn wir uns einen Film ansehen und dabei die Welt um uns vergessen. Trancezustände sind demnach nichts aussergewöhnliches.
In der bewusst eingeleiteten Trance hat man als Hypnotiseur die Möglichkeit, durch Suggestionen direkt mit dem Unterbewusstsein des Hypnotisierten zu kommunizieren. Das Unterbewusstsein ist unser Zentralspeicher, wo eingefahrene Programme unser Verhalten, Handeln, Auftreten, Selbstsicherheit, Aktionen, und Reaktionen, Suchtverhalten (Rauchen, Essen ...) und vieles mehr, steuern. Sind derartige Programme hinderlich, sich nach eigenen Vorstellungen zu verhalten und zu präsentieren, können diese Programme mittels gezielter Suggestionen in einem bewusst eingeleiteten Entspannungszustand in hilfreiche Programme umprogrammiert werden. So entstehen neue Gewohnheiten und Verhaltungsabläufe. Es funktioniert ganz leicht-einfach nur durch Entspannung und ohne Vorkenntnisse.
Da in unserem Unterbewusstsein ALLES was uns betrifft abgespeichert ist, werden in der Hypnose oft die Ursachen bzw. Auslöser für unerwünschte Wirkungen aus der Vergangenheit gesucht - gefunden und aufgelöst.


Akzeptierte Zahlungsarten:

Bar


Contact

 
Envoyer